Datenschutz-Erklärung

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Daher möchten wir Ihnen hier darstellen, welche Informationen wir von Ihnen erheben und wie wir mit Ihren Daten umgehen.

Was sind personenbezogene Daten?

Hier die Definition des Bundesdatenschutzgesetzes:
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener).
 

Personenbezogene Daten werden unsererseits niemals ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung des/der Betroffenen an Dritte weiter gegeben.

Speicherung von Zugangsdaten

Bei jeder Anforderung einer Datei aus diesem Angebot werden Zugriffsdaten gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
     

  • dem Namen der Datei
     

  • dem Datum und Uhrzeit der Anforderung der übertragene Datenmenge
     

  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
     

  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers

Auf die sonst übliche Speicherung der Rechneradresse des Anfragenden wurde bewusst verzichtet. Die Erstellung von Nutzerprofilen ist damit ausgeschlossen. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken bei dem Betreiber unseres Internet-Servers ausgewertet, eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.
 

Dieses Verfahren entspricht den Anforderungen des Berliner Datenschutz-Beauftragten.